Seit meiner frühen Jugend haben mich Räume und deren Inneneinrichtung fasziniert, lange bevor ich wusste, dass es ein entsprechendes Berufsbild gibt. Die Ausbildung zur Gebrauchswerberin in Leipzig und das Studium zur Diplom-Designerin in Berlin gaben mir das Rüstzeug an die Hand, meine Leidenschaft Profession werden zu lassen. Durch langjährige Berufserfahrung lernte ich, passgenaue Lösungskonzepte für die unterschiedlichsten Raumsituationen zu entwickeln.

Meine Philosophie - Was ist gutes Interior Design?

„Mode ist vergänglich - Stil nicht“ – Coco Chanel

Wie entsteht durch Inneneinrichtung ein großes Ganzes, bei dem alle Teile miteinander harmonieren, ohne eintönig zu wirken? Wie gelingt lässiger Stilmix statt geschmacklosem Potpourri? Und wie viel Einfluss dürfen Modeströmungen nehmen, ohne dass die persönliche Note verloren geht? Diese Entscheidungen treffen Interior Designer bei jedem Auftrag von neuem – dafür sind ein naturgegebener Sinn für Formen und Farben, Kombinationsvermögen und Trendgespür unabdingbar. Und dennoch führt nur eine durchdachte Arbeitsweise zu den individuell „richtigen“ Antworten auf diese Fragen. Das bedeutet: ohne Konzept keine Ästhetik.

Daneben verlangt die erfolgreiche Beratung aber im Vorfeld des eigentlich kreativen Prozesses viel Einfühlungsvermögen: Wie ist der situative, historische und bauliche Kontext des Raumes oder Hauses und was bewegt seine Bewohner bzw. Nutzer? Und sie bedeutet, Schritt für Schritt mit dem Kunden einen gemeinsamen Weg zu gehen - vom ersten „Könnten sie sich vorstellen...“ bis zur Ausarbeitung der Details. Jede dieser Arbeiten sieht man dem Ergebnis an – wie bei einem hochwertigen Kleid, bei dem man im Vorfeld Maß nimmt, die Proportionen der Trägerin für einen vorteilhaften Schnitt erwägt und den Stoff passend zur Farbe ihrer Augen auswählt. Was maßgeschneiderte Handarbeit von Massenware unterscheidet, ist ein individuelles Konzept und höchste Sorgfalt bei der Umsetzung. Das sind für mich die wichtigsten Kriterien für zeitlos schöne und dennoch zeitgemäße Räume.